Produkte und Lösungen

Urinanalysegerät LAURA

Interessantes:
Hinweise:
|26.03.2021| AN 2021_02 CREA ENZ 200
Mehr »
News:
|02.12.2020| Limited work operation in Erba Lachema
Mehr »
Senden einer Anfrage

Urinanalysegerät LAURA

Letztes Update: 30.08.2020, 23:30:13

LAURA® ist eine effektive Lösung mit objektivem Maßstab, die für hochwertige Messungen von Urinproben steht. Das Analysegerät ist ein semi-quantitativer Semi-Automat mit folgenden Vorteilen: die einfache Bedienung durch ein Touch-Screen, hohe Geschwindigkeit und Leistungsfähigkeit in der alltäglichen Routine in Laboratorien für klinische Chemie.

Zwei Arten von Diagnosestreifen, die sich durch die Anzahl der Parameter unterscheiden, sind für dieses Gerät geeignet:
 
  LEU NIT pH ALB GLU UBG BIL KET BLD SG CF
HeptaPHAN® LAURA      
DekaPHAN® LAURA
 
 





Die Diagnosestreifen können folgende Parameter messen:
pH, Protein (ALB), Glukose (GLU), Ketone (KET), Urobilinogen (UBG), Bilirubin (BIL), Blut (BLD) sowie Spezifisches Gewicht (SG), Nitrite (NIT) und Leukozyten (LEU). LAURA® erkennt automatisch den verwendeten/eingelegten Streifen. Durch das Kompensationsfeld (CF) ist es möglich, die unterschiedlichen Farben auf der Urinprobe auszuschließen.
 
Man kann die Proben, die analysiert werden, auf einfache Weise eingeben: entweder durch die Eingabe der Patientenidentifikationsnummer oder indem man die Proben einfach nacheinander einlegt. Die Ergebnisse können direkt auf einem eingebauten Thermodrucker gedruckt werden, welcher den Vorteil hat, dass er eine Druckgeschwindigkeit von 12 Ergebnissen pro Minute hat und sehr leise arbeitet. Die Handhabung des Druckers wie z.B. das Einlegen von Thermopapier ist sehr einfach.
 
Nach jedem Einschalten überprüft LAURA® sich automatisch. Die Kalibrierung von LAURA® findet durch den Kontrollmodus des Softwaremenüs statt. Es werden spezielle Kontrollstreifen verwendet, um die Kalibrierung und das korrekte Funktionieren der optischen Teile zu überprüfen. Die grauen Kontrollstreifen sind Teil der Lieferung, können aber auch separat gekauft werden.
 
LAURA® verfügt über ein umfangreiches Softwaremenü, wodurch der Anwender zum Beispiel eigene Einstellungen für das Einlegen der Proben, eine Auswahl von Einheiten und die Reihenfolge der Messparameter unabhängig von der auf dem Streifen festlegen kann. Die SW bietet die Möglichkeit, zu jeder Messung einen kurzen Kommentar hinzuzufügen, die Arbeitssprache festzulegen ( 8 Sprachen zur Auswahl) und viele andere benutzerdefinierte Einstellungen zu verwenden.
 
LAURA® hat eine Standardschnittstelle (RS 232) für einen Anschluss an das Laborinformationssystem (LIS). Die Schnittstelle eignet sich auch für den Anschluss an einen PC. Mit dem Standardanschluss (PS/2) kann LAURA® auch an eine externe Tastatur oder ein Barcodelesegerät angeschlossen werden.
 
Die Software von LAURA® beinhaltet eine besondere Funktion, um Sauberkeit und allgemeine Hygiene während der täglichen Routine zu gewährleisten. Dadurch ist es einfach, an alle Stellen zu gelangen, die mit Urin in Kontakt kommen und die Instandhaltung und Sauberkeit des Gerätes zu erleichtern. Es werden Plastikteile für die einmalige Verwendung angeboten, die die Gewährleistung der Hygiene während der täglichen Routine erleichtern, und die anschließend im Abfallbehälter entsorgt werden. LAURA® erkennt automatisch, wenn der Abfallbehälter voll ist und signalisiert dies über das Display.
 
TECHNISCHE ANGABEN
 
Beschreibung des Gerätes:
 
semi-automatische und semi-quantitative Reflexionsphotometrie
Messung mit einer CCD Kamera/LED
Wellenlängen: 535, 610 nm
Latenzzeit: 60 Sek.
Kapazität: 400 Streifen pro Stunde
Touch-Screen (LCD Display): 5‘‘ (320x240) Farb TFT
benutzerdefinierte Einstellungsmöglichkeiten
eingebauter Thermodrucker, Druckgeschwindigkeit: 12 Ergebnisse pro Minute
externer Anschluss über RS 232 Schnittstelle
möglicher Anschluss an einen PC, externe Tastatur oder Barcodescanner
Speicherkapazität: Dauer 1000 Messungen
 
PHAN®Streifen für die Analyse: DEKAPHAN®LAURA, HEPTAPHAN®LAURA
 
Arbeitsbedingungen:
 
Externe Stromversorgung
Parameter der externen Stromversorgung: 90 – 230 V/ 50 – 60 Hz
Stromverbrauch: 45 W in Gebrauch, 6W bei Standby
Temperatur: optimal zwischen 20-25 ˚C, relative Feuchtigkeit 20 – 90%
Gewicht: 5 kg inkl. Adapter
Ausmaße: 430 x 290 x 170 mm
 
Zusatzmaterial:
 
Hygienischer Müllbehälter für die einmalige Verwendung
 

Fotogalerie


Dokumente zum Downloaden

:

Unsere Veranstaltungen: | Medica 2015 | Vertreter von Erba Lachema, gemeinsam mit Kollegen aus den...
Mehr »