Produkte und Lösungen

Biochemieanalysegerät XL 200

Interessantes:
Hinweise:
|26.03.2021| AN 2021_02 CREA ENZ 200
Mehr »
News:
|02.12.2020| Limited work operation in Erba Lachema
Mehr »
Senden einer Anfrage

Biochemieanalysegerät XL 200

Letztes Update: 30.08.2020, 23:42:41

Vollautomatisches Random Access Analysegerät für Klinische Chemie mit einem Durchsatz von 200 Tests/h (Fotometrie) und 400 Tests/h mit ISE (Na/K/Cl/Li) (optional). Das Gerät bietet 30 Positionen für Reagenzien mit on-board Kühlsystem, leicht zu bedienende Software und ein umfangreiches Qualitätskontrollmenü.
Verteilung der Proben und Reagenzien

•    Probenvolumen: 2-70 µl ( in 0,2 µl Schritten)
•    Reagenzvolumen: R1 50-300 µl ( in 1 µl Schritten), R2 10-200µl (in µl Schritten)
•    Verteiler ist mit einem Füllstandsensor und einem Crash Detektor ausgestattet
•    Automatische Verdünnung der Proben und Kalibratoren

Wirtschaftlichkeit

•    Minimales Reaktionsvolumen: 180 µl
•    Wiederverwendbare Reaktionsküvetten

Mischsystem

•    Unabhängige Rührer
•    3 benutzerdefinierte Mischgeschwindigkeiten

Qualitätskontrolle

•    4 Kontrollmaterialien können eingesetzt werden
•    Levey-Jennings Grafiken
•    Twin-Plot-Diagramme zur Kontrolle von System- und Zufallsfehlern

Reaktionseinheit

•    45 wiederverwertbare Hartglasküvetten
•    Austausch jeder einzelnen Küvette möglich
•    Waschstation – Spülen und Reinigen der Küvette in 8 Schritten
•    Automatische Leerwertmessung der Küvette vor der Analyse
•    Reaktionstemperatur 37˚C ± 0,2˚C

Probenbereich

•    39 Positionen für Patientenproben, Leerwertproben, Standards, Kalibratoren, Kontroll- und ISE- Lösungen
•    5, 7 und 10 ml Primärröhrchen, Röhrchen mit Vakuumsystem und Cups
•    Eilprobe mit Vorrang auf jeder Position
•    Programmierung von bis zu 99 virtuellen Trägern

Reagenzbereich

•    50 Positionen, 20 ml, 50 ml Reagenzienbehälter, 5 ml Röhrchen mit Adapter
•    Reagenzbereich mit Peltier/Luftkühler (8-12 ˚C)
•    Gleichzeitige Verwendung von einem Reagenz für verschiedene Tests möglich

Software

•    Leicht zu bedienende Benutzeroberfläche
•    Verbindung zu LIS
•    Statistikmethoden für die Auswertung der Ergebnisse
•    Datenexport mit ausgewähltem Format

Messkontrolle

•    Farbindikator bei der Probenanalyse
•    Kontrolle der Reaktion in Echtzeit möglich
•    Kontrolle des Reagenzvolumens
•    Fortlaufende Informationen zu dem aktuellen Status des Analyzers

Fotogalerie


Unsere Veranstaltungen: | Medica 2015 | Vertreter von Erba Lachema, gemeinsam mit Kollegen aus den...
Mehr »